Stimmtraining

Stimmtraining beinhaltet u.a. das Üben der richtigen und bewussten Atmung – die Bauchatmung.

Mit kraftvoller Stimme und der richtigen Atemtechnik können selbst im Flüsterton in einem Theatersaal die Ohren in den hintersten Reihen noch erreicht werden. Nicht nur Moderatoren, Schauspieler und Opernsänger brauchen eine starke Stimme. Auch viele andere Berufsgruppen müssen sich verbal behaupten können. Eine ausbalancierte Stimme verleiht beispielsweise dem Trainer Durchsetzungsvermögen, dem Lehrer die Aufmerksamkeit, dem Manager das überzeugende Auftreten, dem Dozenten eine ausdauernde Stimme.

Letztendlich ist unsere Stimme ein wichtiges Organ, das wir situationsabhängig einsetzen. Entscheidend ist das Training für Ausdauer, kraftvollen Klang und ausreichendes Volumen.

Auch begleite ich Sie bei Bedarf vom Manuskript bis zum Rednerpult.